Es gibt bei uns zwei Regelgruppen und eine Altersgemischte Gruppe die offen miteinander arbeiten, zwei Krippen-Gruppen die untereinander offen arbeiten und eine Naturgruppe.

Blaue & Lila Gruppe - Krippenbereich

       

Der Krippenbereich liegt mitten in der Kindertagesstätte und besteht aus den Gruppen Lila und Blau. Jede Gruppe hat einen eigenen Gruppenraum und beide Räume sind durch eine Tür miteinander verbunden. Die Gruppenräume sind in Funktionsbereiche unterteilt. So findet man im Raum der Lila Gruppe die Bereiche Kreativität und Rollenspiel und im Raum der Blauen Gruppe die Bereiche Bewegung sowie Bauen und Konstruieren. In beiden Räumen gibt es einen Tischbereich, eine Leseecke und Kuschelbereiche. Des Weiteren gibt es einen großen gemeinsamen Wickel- und Waschraum. Dieser ist von beiden Räumen begehbar und verfügt über zwei große Wickeltische, zwei Toiletten für Kleinstkinder, einem Waschbecken, welches als Spiel- und Wasserlandschaft nutzbar ist, und eine Dusche. Von dem Gruppenraum der Blauen Gruppe kommt man in die Garderobe der gesamten Krippe und von dort geht es in den geräumigen Schlafraum. Von der Garderobe und aus dem Lila Gruppenraum kommt man in den großzügigen bespielbaren Flur der Kindertagesstätte. Im lila Gruppenraum führt eine für die Kinder abgesperrte Treppe zum Dachboden. Von beiden Gruppenräumen kommt man auf das Außengelände. 
Das eigene Außengelände bietet den Kindern Erfahrungs- und Erlebnismöglichkeiten, um ihnen ein positives Verhältnis zur Natur zu vermitteln. Es befindet sich angrenzend an den Außenbereich der Kindertagesstätte, ist aber durch einen Zaun getrennt. Das Bedürfnis nach Bewegung können die Kinder beim Laufen, Klettern, Rutschen, Balancieren und Schwingen ausleben. 

 

 

Gruppe Rot / Kreativraum

Die Rote Gruppe steht für den Funktionsbereich „Kreativität“. Der Gruppenraum umfasst verschiedene Bereiche, um sich kreativ zu betätigen, wie zum Beispiel Staffeleien oder Arbeitsplätze am Tisch. Scheren, Kleber, verschiedene Stifte, Knete, Pinsel und Farben sowie unterschiedliche Bastelmaterialien stehen in einem großen Regal für die Kinder zur Verfügung. Die Kinder können sich frei in ihrer Kreativität probieren, entfalten und verschiedene Sinneserfahrungen machen, sich in verschiedenen kindgerechten Fachbüchern Anregungen holen oder die gezielten Angebote zum Basteln, Werken usw. nutzen.
Vom Gruppenraum aus geht es in einen kleinen Nebenraum (das Dschungelzimmer), der multifunktional (als Schlafraum, Disco, für Kleingruppenarbeit, Projektarbeit, etc.) genutzt werden kann. Neben der Roten Gruppe befindet sich ein Waschraum mit zwei Kindertoiletten und vier Waschbecken. 

Gruppe Grün / Bau- und Konstruktionsraum

Die Grüne Gruppe befindet sich im oberen Stockwerk. Der Gruppenraum steht für den Funktionsbereich „Bauen und Konstruieren“. Er unterscheidet sich von den untenliegenden Räumlichkeiten durch eine relativ schmale, aber lange Grundfläche und durch die Dachschräge. Dadurch sind kleine und bei den Kindern beliebte Nischen und Rückzugsmöglichkeiten entstanden. Das Spielmaterial besteht beispielsweise aus einer Holzeisenbahn, Lego Duplo, Magneten und verschiedenen Konstruktionsmaterialien. In der Bauecke regen Bausteine, Bauernhoftiere und Holzfahrzeuge die Kinder täglich zu neuen Impulsen für interessante Spielmöglichkeiten an. Am Gruppenraum befindet sich ein Waschraum mit vier Waschbecken, zwei Kindertoiletten und einem Erwachsenen – WC. 
Beide Funktionsräume des Regelbereiches haben ihre Garderobe im nichtbespielbaren Flurbereich der Kindertagesstätte. 

 

Orange Gruppe / altersgemischte Gruppe

Der Gruppenraum befindet sich im neu errichteten Schulungs- und Veranstaltungszentrum. Er ist durch einen breiten und von den Kindern bespielbaren Flur mit dem Bestandsgebäude verbunden. Von der Garderobe aus geht es rechts in den Gruppenraum. Er bietet Platz zum Bauen und kreativem Gestalten, ein Sofa lädt zum Ausruhen ein, verschieden hohe Podeste und Bodenbeläge regen die Sinneswahrnehmung an. 

Neben dem Gruppenraum ist der Waschraum mit Wickeltisch, 2 Toiletten (auch für unsere Kinder unter 3 Jahren), ein Waschbecken, als Spiel- und Wasserlandschaft nutzbar, und eine Duschwanne, die als Plansch- und Spielmöglichkeit zur Förderung der Sinne genutzt werden kann. 

Auf der linken Seite der Garderobe befindet sich ein kleiner Raum als Rückzugsort, der die Kinder der ganzen KiTa zum Rollenspiel einlädt. 

Von der Garderobe aus gelangt man zum Spielplatz. 

Ein gemeinsam genutzter Schlafraum für die Krippe und die altersgemischte Gruppe befindet sich im Krippenbereich. 

 

Bewegungshalle


Im Eingangsbereich unserer Kindertagesstätte befindet sich eine großzügige Bewegungshalle, die individuell nutz- und gestaltbar ist. Durch eine Trennwand ist der Raum teilbar. In unserer Bewegungshalle befindet sich eine zweite Ebene, auf der sich ein Bällebad und ein Holzpferd befinden. Es gibt verschiedene Klettermöglichkeiten und die großzügige Freifläche bietet ausreichend Platz für Fahrzeuge (z.B. Bobby Car) und verschiedene Aufbauten. 

Naturgruppe


Die Naturgruppe ist für max. 18 Kinder im Alter von 3 1/2 Jahren bis 6 Jahren und hält sich gerne im Jörler Eichenkratt auf.
Aber auch der Biobauernhof Koxbüll wird gerne von der Naturgruppe besucht.

 

Außengelände

Durch die Bewegungshalle gelangt man auf unser Außengelände. Eine Wiese, Sandkisten, Bäume und verschiedene Spielgeräte sprechen die unterschiedlichen Sinne der Kinder an. Des Weiteren gibt es einen Gemüsegarten, ein Hochbeet, einen Lehmbackofen und eine Feuerstelle für verschiedene Angebote.