Liebe Eltern,

aufgrund der aktuellen Situation, nachfolgend ein paar wichtige Informationen für Sie:

Kita-Beiträge: Grundsätzlich sind die Elternbeiträge für die Kinderbetreuung auch bei den derzeitigen Ausfällen zu entrichten. Die Kindertagesstätte hat eine bestehende Satzung, welche für solch einen Fall klare Regelung zur Aufrechterhaltung der Zahlungsverpflichtung enthält. Aufgrund der Ankündigung des Landes Elternbeiträge einheitlich für zwei Monate zu erstatten, werden die Gemeinden in Vorleistung treten und den Einzug der Elternbeiträge für April und Mai aussetzen.

Kosten für Mehrbetreuung: Sollten Sie außerhalb der Kernöffnungszeit Mehrbetreuung gebucht haben, ist diese auch weiterhin zu zahlen. Wir weisen jedoch darauf hin, dass Sie diese gerne mit den bekannten Fristen kündigen können. Allerdings beträgt die Kündigungsfrist auch weiterhin einen Monat zum Monatsende, d.h. kündigen Sie noch im März, endet der Zahlungszeitraum am 30.04.2020.

Kosten für Verpflegung Die Kosten für die Verpflegung (pauschal) werden auch für den Monat April 2020 eingezogen, da wir momentan von einem regulären Betrieb ab dem 20. April 2020 ausgehen.

Sonstiges: Wir bemühen uns sehr, aktuelle Entwicklungen an Sie weiterzugeben und auf Ihre gestellten Fragen zu antworten. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass dies manchmal ein bisschen Zeit kosten wird. Wir werden bemüht sein, Sie über die aktuellen Sachstände und Entwicklungen rund um die Betreuung Ihrer Kinder zeitnah zu informieren. Bitte beachten Sie die allg. Hygienehinweise und setzen Sie die Sicherheitshinweise für Ihren privaten Bereich, so gut es geht, um. Das Kontaktverbot gilt auch für spielende Kinder!

Bleiben Sie gesund!